Dienstag, 24. April 2018, 20:17 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Mittwoch, 17. Februar 2016, 20:23

Forenbeitrag von: »hasili«

Tod im Familienverbund

MCP hilft auch nicht immer, ich habe ja hier einen Kandidaten, der immer wieder Verstopfung hat..da hat es gar nix gebracht.

Donnerstag, 11. Februar 2016, 22:31

Forenbeitrag von: »hasili«

97502, die große Berta, geb. März 2013

Ich sehe es inzwischen auch wie Angy..sie soll Berta doch behalten..... hier klappt das nicht, keiner nimmt das wahr. Die arme Maus..mir tut sowas unendlich leid. Warum schriebt denn die Pflegestelle nicht mal selbst was ? Du stellst ja alle Tiere für sie ein.

Mittwoch, 10. Februar 2016, 23:47

Forenbeitrag von: »hasili«

Tod im Familienverbund

Das war in der Kleintierklinik Bockenheim in FFM. Die sind schon recht gut, aber mein Boris hat ja auf gar nix mehr reagiert..ich hatte ja schon zu Hause das Gefühl, dass es sich vlt. verabschieden will....er hatte auch Gleichgewichtsstörungen, die Temperatur war aber stabil....und bevor wir mit einer Nierenbehandlung oder evtl. EC - Behandlung anfangen konten, war er schon gestorben.. darüber komme ich gar nicht weg..denn es hätte ihm sicher noch geholfen werden können, aber er war ja keinen ei...

Mittwoch, 10. Februar 2016, 20:56

Forenbeitrag von: »hasili«

Tod im Familienverbund

Soweit ich von der TK hier weiß, kann man einen Darmverschluss nicht operieren..oder sit zumindest arg schwierig. Ich hatte meinen Boris im September nachts in die TK gebracht, der Kerl war nie krank, nicht einen Tag, weil auch nichts mehr ging, ganz plötzlich..spielte sich nur innerhalb von 1 Tag ab. Er hat nichts mehr hier zu sich genommen, päppeln ging nicht, kötteln ging nicht und er war nur schlapp. Als ich ihn nachts hinbrachte, zeigte sich auf dem RÖ-Bild ne heftige Magenüberladung (der h...

Montag, 1. Februar 2016, 23:21

Forenbeitrag von: »hasili«

Wasserschildkröten in Not?

Ich wills nicht diskutieren, wir hatten das schon so oft......aber ich hab auch ein Problem damit. Und absolut zustimm, dass das Halten verboten werden müsste. Auch bei Hund und Katze hätte ich ein nicht ganz gutes Gefühl..so gesehen bin ich froh dass ich keine habe. Ich weiß keine Lösung, außer sie würden alle frei leben und sich ihre Nahrung selbst besorgen.

Montag, 1. Februar 2016, 21:39

Forenbeitrag von: »hasili«

Wasserschildkröten in Not?

Hm...da komme ich jetzt aber auch in eine Zwickmühle, ganz ehrlich. Wusste gar nicht dass die auch Schlangen haben. Bitte auch meinerseits nicht wieder diese Diskussion, ich weiß auch nicht ob man die schon vorhandenen Schlangen anders füttern kann.

Samstag, 30. Januar 2016, 21:48

Forenbeitrag von: »hasili«

Wasserschildkröten in Not?

Ach das ist ja toll..... also geh ich schauen was da ist.

Samstag, 30. Januar 2016, 12:40

Forenbeitrag von: »hasili«

Wasserschildkröten in Not?

Ich weiß nicht genau..aber würd mal fragen....oder für 59 Cent... was können die denn noch gebrauchen ?

Samstag, 30. Januar 2016, 11:39

Forenbeitrag von: »hasili«

Wasserschildkröten in Not?

samiramaus, ja ,weggeworfen. Ich werfe inzwischen Vieles weg....ich will nicht mehr so viele Dinge hier haben, bin ja schon älter... und jedesmal schauen, wo ichs noch unterkriege wird mir auch immer mühseliger. Neues kommt nur noch was wirklich gebraucht wird. Man braucht aber später immer weniger, kann ich nur sagen. Ich schicke auch nur, wenn es mehrere Beutel sind, bei 2 lohnt das nicht. Aber ihr kriegt doch bei Ikea oder sonstwo vlt. auch kostenlos solche Beutel ?

Samstag, 30. Januar 2016, 10:37

Forenbeitrag von: »hasili«

Wasserschildkröten in Not?

Ich lese mirs nachher nochmal genau durch.... hier war ja mal der Vorstoß in Hessen, dass jeder Bürger 1 Euro Steuern zahlen muss für TH und solche Stationen.....das ist nicht durchgekommen...jetzt wars wieder Thema in der Zeitung... ehrlich gesagt, ich versteh nicht wieso man sowas nicht durchsetzen kann..Tiere sind unsere Mitgeschöpfe..wir leben mit ihnen.....und 1 Euro ..oh Mann.... genrell würde ich gerne mehr Steuern bezahlen wenn es sinnvollen Einrichtungen zugute kommt.....auch Behinderte...

Freitag, 29. Januar 2016, 00:23

Forenbeitrag von: »hasili«

Wasserschildkröten in Not?

Welche Art von Stofftaschen meinst Du ? Sind das die, die man auch immer geschenkt bekam, von der Apotheke oder sonstigem Laden ? Ich hab neulich etliche weggeworfen...aber wenns diese sind, hab ich bestimmt noch einige. Schreib mir dann Deine Adresse per PN !

Donnerstag, 28. Januar 2016, 22:32

Forenbeitrag von: »hasili«

Wichtig !! Laufende Petitionen von Vier Pfoten

Ich krieg die selbst per mail und unterschreibe sie dort

Donnerstag, 28. Januar 2016, 22:13

Forenbeitrag von: »hasili«

Dringend VK für ein Kaninchen, könnte am 2.2. mitgenommen werden !

[url]http:/ /Vorkontrolle 52879 Euskirchen gesucht !!! Wir haben eine Interessentin für unseren Dreifuß (stammt aus dem 10er-Notfall aus Rüsselsheim), die in 52879 Euskirchen wohnt ! Könnte dort jmd. kurzfristig eine Vorkontrolle übernehmen? Die Interessentin ist am 2.2. in Frankfurt und könnte auf dem Rückweg Dreifuß mitnehmen - sofern die Vk ok ist. Bilder sehen schon sehr vielversprechend aus ... Dreifuß hat alle 4 Beine, aber bei einem Fuß fehlt ein Stück. Es wurde ihm als Baby abgekabbert ....

Donnerstag, 28. Januar 2016, 18:34

Forenbeitrag von: »hasili«

Wasserschildkröten in Not?

Das hoffe ich doch dass sie dann dort einziehen....das wäre so schön für die beiden....

Mittwoch, 27. Januar 2016, 14:35

Forenbeitrag von: »hasili«

Wasserschildkröten in Not?

Mein Beileid, Samiramaus Sie hat ja ein wirklich hohes Alter erreicht..

Montag, 25. Januar 2016, 22:01

Forenbeitrag von: »hasili«

Wasserschildkröten in Not?

Das klingt alles so schön und du machst das ganz toll... hoffentlich haben sies in der Auffangstation auch so gut...schau Dirs genau an, wo sie reingesetzt werden.....

Freitag, 22. Januar 2016, 23:36

Forenbeitrag von: »hasili«

Wasserschildkröten in Not?

Das wird es sein....und vlt. die Umstellung.

Freitag, 22. Januar 2016, 21:18

Forenbeitrag von: »hasili«

Wasserschildkröten in Not?

Das sieht wirklich gut aus....... Schön, dass sie jetzt bei Dir sind...... Was machst Du denn nun mit den Schnecken ?

Mittwoch, 20. Januar 2016, 23:32

Forenbeitrag von: »hasili«

Wasserschildkröten in Not?

Ja, ich habe das schon gesehen bei Leuten, wenn sie ihren Gartenteich einrichten.....es gibt diese Teichfolie.... Du kannst doch dann war reinstellen wo sie "an Land" sind ,eine Plattform... aber Du solltest Dich noch nach der genauen Wasssertemperatur erkundigen..und nach der Wärmelampe....... die darf natürlich nicht reinfallen....

Mittwoch, 20. Januar 2016, 20:47

Forenbeitrag von: »hasili«

Wasserschildkröten in Not?

Dazu kann ich Dir meinerseits gar nix sagen, was das Anknabbern angeht. Und mit dem undicht machen auch nicht wirklich. Es gibt aber doch Teichplanen..vlt. sowas unten in die Wanne legen , an den Seiten festkleben mit wasserdichtem Materiel (alles im Bauhaus) und dann entsprechend hoch das Wasser, und dann die Einrichtung. Oder sind solche Planen schädlich ? Das haben doch Leute auch draußen in Fischteichen.