Freitag, 23. Februar 2018, 23:38 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Möhre und Co. - das Tierschutzforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 21. März 2009

Beiträge: 788

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Nähe FFM

1

Dienstag, 19. Februar 2013, 19:18

Insektenhotels und Vogelhäuschen

Hoffe, das Thema ist in der Rubrik richtig, ansonsten bitte verschieben.

Ich würde gerne in unserem zukünftigen Garten ein Insektenhäuschen sowie Nisthäuschen für Vögel aufstellen bzw. aufhängen. In einem anderen Beitrag habe ich gelesen, dass es hier schon Leute gibt mit Insektenhotels, Pimpi hat sogar ein Foto eingestellt.

Dennoch habe ich Fragen:

Werden Insektenhotels und Vögelhäuschen tatsächlich gut angenommen?
Wo platziert man sie am besten (klar, Vogelhäuschen weiter oben). Aber z. B. das Insektenhotel schattig, sonnig, weiter oben, am Boden, in einer kuschligen Ecke versteckt...?
Um welche Jahreszeit stellt man diese auf?
Vogelhäuschen macht man doch einml im Jahr sauber, oder? Womit?
Werden auch Insektenhotels gesäubert, wenn ja, wie?
Es gibt diese schönen buntbemalten Vogelhäuschen zu kaufen, aber sind die für Vögel wirklich geeignet und ist die Farbe so ideal für die Tiere oder sollte man sie lieber in Naturholz belassen?

Vielleicht kann mir jemand ein paar Tipps geben. :wink:

Pimpi

Unkaputtbar

Registrierungsdatum: 12. März 2009

Beiträge: 23 182

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bayern

2

Dienstag, 19. Februar 2013, 19:43

Ich kann dir des Buch schicken nach dem wir unser Insektenhotel gebaut haben .... :knuddel: ..das is total nett und sehr interessant :knutschK:
Mit Sascha-Patenschatzi und Georgie-Piratenbub immer im Herzen !!!!
Pimpi mit derzeit 4 Kaninchen,8 Katzen, 4 Sweinis,Minimaus Mathilda, einem Lui, einer Milia und Baby Mikey
Stolze Patin von Hündchen Missy, Kaninchen Luigi und Elefant Kamok :love:

Registrierungsdatum: 21. März 2009

Beiträge: 788

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Nähe FFM

3

Dienstag, 19. Februar 2013, 21:47

Oh, das wäre ganz ganz lieb. :knuddel:

Kriegst auch wieder zurück und Porto bezahl ich natürlich. Ich will ohnehin die nächsten Tage, sobald unser Briefkasten angekommen ist, noch ein Namensschild für die Haustüre bei dir bestellen, vielleicht kann man es ins Päckle mit einpacken?

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Beiträge: 5 393

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: frankfurt

4

Dienstag, 19. Februar 2013, 21:57

stoppelhopser, ich habe hier mal nen sehr sehr kleinen Stall geholt von ebay....hatte gedacht den als Häuschen zu verwenden, aber dafür ist er doch zu groß und schwer.
Hatte damals einen Thread eröffnet, weil ich auch dachte, vlt. war ja ein ninchen mit Myxo drin (sehr unwahrscheinlich aber) und mehrere hier im Forum rieten mir diesen Stall als Insektenhotel zu nehmen.
Dafür hab ich aber gar keine Verwendung.

Habe ihn 2 Mal gut gereinigt und desinfiziert, schon letzten Sommer.
Wenn Du den willst, könnte mein Freund ihn Dir bringen.

Ist natürlich für ein Insektenhotel sehr groß.

Pimpi

Unkaputtbar

Registrierungsdatum: 12. März 2009

Beiträge: 23 182

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bayern

5

Dienstag, 19. Februar 2013, 22:02

Stoppel ..klar das können wir gerne machen :knuddel:
Hasili ..das is auch ne coole idee .....innen ausräumen ..nur das Äussere als Haus hernehmen ... :idee:
Mit Sascha-Patenschatzi und Georgie-Piratenbub immer im Herzen !!!!
Pimpi mit derzeit 4 Kaninchen,8 Katzen, 4 Sweinis,Minimaus Mathilda, einem Lui, einer Milia und Baby Mikey
Stolze Patin von Hündchen Missy, Kaninchen Luigi und Elefant Kamok :love:

Registrierungsdatum: 21. März 2009

Beiträge: 788

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Nähe FFM

6

Dienstag, 19. Februar 2013, 22:10

Ihr seid spitze! :knutschK:

Tolle Idee, Hasili. Das Angebot würde ich sehr gerne annehmen. Wir können ihn auch gerne abholen, dein Freund muss ihn uns nicht bringen. Sagst mir noch, was du für haben willst. Da können wir ja uns per PN kurzschließen.

Pimpi, dann machen wir es so, gleichzeitig mit der Bestellung.

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Beiträge: 5 393

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: frankfurt

7

Dienstag, 19. Februar 2013, 23:27

Das Teil steht auch dei ganze Zeit in nem Zimmer..trocken...desinfiziert hatte ichs aufm Balkon im Sommer und auslüften lassen.....ist also nix feucht ...und hat schon Ärgernis hervorgerufen bei ihm, weils rumsteht.....ich solls benutzen, er findet es toll.......


Pimpi, da gibts nix auszuräumen.....das ist kein Stall im herkämmlichen Sinne....das ist ein selbstbebastelter Holzkasten .....ein großer Würfel, innen leer....mit ner Tür dran..(Draht und Scharnier)...und total stabil.....schon super gebaut.....aber da saß ein ninchen drin ....nicht zu glauben....

Ja, mit dem Abholen wäre vlt. insofern besser, als Ihr ein größeres Auto habt, denke ich.
Er wohnt aber nicht wie ich in Fechenheim, sondern in Hanau....aber nahe der Autobahn, leicht zu finden.

miri

Kaninchenfreundin

Registrierungsdatum: 25. November 2009

Beiträge: 1 103

Wohnort: Offenbach

8

Donnerstag, 28. Februar 2013, 18:46

Für "meine" Ohrenkneifer im Garten habe ich ein paar alte Plastikblumentöpfe mit Stroh gefüllt, Kordel durchgezogen und an Sträucher gehängt. Die Töpfe sind immer gut bewohnt und die Ohrenkneifer irren weniger im Garten herum ^^
Liebe Grüße
Miriam

Registrierungsdatum: 21. März 2009

Beiträge: 788

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Nähe FFM

9

Donnerstag, 28. Februar 2013, 18:58

:freunde: Die Idee finde ich ja auch genial. Jetzt wandern also die Plastiktöpfchen, die ich schon zur Entsorgung bereitgestellt habe, in Umzugskartons :grot: . Und das Stroh erneuerst du ab und an bzw. in welcher Jahreszeit machst du das (will die Kneiferchen ja nicht zu sehr belästigen in ihrem kuscheligen Heim)?

Blöde Frage: Die Töpfe hängst du mit dem Stroh nach oben oder wegen des Regens nach unten? Die Frage ist wahrscheinlich wirklich so was von dämlich, aber sei mir verziehen. Ich habe derzeit Fieber und es liegt eindeutig nur daran. :pfeif:

Es ist insgesamt immer wieder faszinierend, wie sehr die einzelnen Tierarten diese vorbereiteten Bauten annehmen. An Ohrenkneiferlis hätte ich nie und nimmer im Leben gedacht und ich finde diese - eigentlich ohne große Umstände umzusetzende und doch so nutzvolle - Idee total klasse. :dd:

Danke für den Tipp, Miri!

Pimpi

Unkaputtbar

Registrierungsdatum: 12. März 2009

Beiträge: 23 182

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bayern

10

Donnerstag, 28. Februar 2013, 19:23

Ich hab mir aus keramik diese Ohrenkneiferteile gemacht .
es tun aber auch Tontöpfe .ich denk da können sie besser dran krabbeln als an Plastik oder ??
Und ich steck sie auf Holz .daran krabbeln sie hoch udn gehen dann da rein ..deshalb auch nach unten stoppel ...

Guckst du links

Mit Sascha-Patenschatzi und Georgie-Piratenbub immer im Herzen !!!!
Pimpi mit derzeit 4 Kaninchen,8 Katzen, 4 Sweinis,Minimaus Mathilda, einem Lui, einer Milia und Baby Mikey
Stolze Patin von Hündchen Missy, Kaninchen Luigi und Elefant Kamok :love:

Registrierungsdatum: 21. März 2009

Beiträge: 788

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Nähe FFM

11

Donnerstag, 28. Februar 2013, 19:43

:wink: Danke, Pimpi.

Also, wenn ich Insekt wäre, ich würde garantiert bei Euch einziehen. Das sieht echt kuschelig aus.

Ich freu' mich schon so drauf, wenn ich demnächst damit starten kann *hibbelhibbel* :drabbit: und es dann vielleicht auch tatsächlich ein paar Tierchen gefällt und sie die "Wohnung" in Beschlag nehmen.

miri

Kaninchenfreundin

Registrierungsdatum: 25. November 2009

Beiträge: 1 103

Wohnort: Offenbach

12

Donnerstag, 28. Februar 2013, 20:15

Ui, Pimpi, das ist ja ein Luxushotel. :love:

Ich hatte erst überlegt, ob ich Tontöpfe nehme, aber ich wollte meine Sträucher nicht mit so einem Gewicht belasten, sie sollen ja gerade wachsen. Das Stroh ist eigentlich nur dazu da, damit die Tierchen Halt haben, bisher hab ichs nicht gewechselt, weiß auch nicht, ob es Sinn macht, weil ich ja in ihrem Haus etwas verändern würde und wahrscheinlich haben sie das nicht so gerne, wenn sie sich einmal wohlfühlen. Ich schaue nur im Frühjahr vorsichtig nach, ob es noch bewohnt ist und wenn nicht, mache ich es neu. Damit sie nicht am Plastik abrutschen habe ich eine dicke Kordel genommen und den Topf verkehrt herum ganz nah an den Stamm gehängt. Die Plastiktöpfe haben ja gleich mehrere Löcher, so dass sie direkt von der Kordel aus in das Topfinnere zum Stroh krabbeln können.

Ich wünsch Dir gute Besserung!
Liebe Grüße
Miriam

Registrierungsdatum: 21. März 2009

Beiträge: 788

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Nähe FFM

13

Donnerstag, 28. Februar 2013, 20:38

Danke, Miri, für die ausführliche Antwort! :knuddel:

Jetzt komm ich Garten- und Insektenbanause auch klar. :engel:

Pimpi

Unkaputtbar

Registrierungsdatum: 12. März 2009

Beiträge: 23 182

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bayern

14

Donnerstag, 28. Februar 2013, 20:45

Danke Miri ... :knuddel:
Guckst du ..das isses in ganz ..übern Winter hats ein bisschen gelitten .. aber das richten wir jetzt dann wieder

Mit Sascha-Patenschatzi und Georgie-Piratenbub immer im Herzen !!!!
Pimpi mit derzeit 4 Kaninchen,8 Katzen, 4 Sweinis,Minimaus Mathilda, einem Lui, einer Milia und Baby Mikey
Stolze Patin von Hündchen Missy, Kaninchen Luigi und Elefant Kamok :love:

miri

Kaninchenfreundin

Registrierungsdatum: 25. November 2009

Beiträge: 1 103

Wohnort: Offenbach

15

Donnerstag, 28. Februar 2013, 22:15

Kann mich kaum dran satt sehen. Für Insekten muss das eine tolle Behausung sein, soviele Winkel, Ecken und Verstecke :love:
Liebe Grüße
Miriam

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Beiträge: 5 393

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: frankfurt

16

Montag, 25. März 2013, 14:42

stoppelhopser, wie ist es denn, möchtest Du das Häuschen noch haben ?

Wie gesagt, es steht nur rum.....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hasili« (1. April 2013, 12:42)


Registrierungsdatum: 23. September 2009

Beiträge: 5 393

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: frankfurt

17

Sonntag, 31. März 2013, 15:00

ich bekomme hier keine Antwort, auch per PN nicht.

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Beiträge: 7 628

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenberg/Bayern

18

Sonntag, 31. März 2013, 22:38

Bekomm zur zeit auch keine Antwort. Evtl haben sie kein Netz wegen dem Umzug.

Registrierungsdatum: 21. März 2009

Beiträge: 788

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Nähe FFM

19

Donnerstag, 4. April 2013, 23:01

Hallo Hasili,

sorry, dass ich mich erst heute melde. Ich konnte seit Anfang letzter Woche hier in der Möhre zwar lesen, aber keine PNs und Beiträge mehr schreiben. Leider kam ich dann nicht mehr dazu nachzuschauen, woran es lag, da ich ins Krankenhaus kam und erst gestern wieder entlassen wurde.

Und gerade eben habe ich erst nach langem Ausprobieren rausgefunden, warum ich hier nichts mehr schreiben konnte.

Sodele, nun wegen des Insektenhäuschens: Interesse ist nach wie vor da. Es wäre lieb, wenn dein Freund uns noch die Maße durchgeben könnte. :knuddel: Wie schon mal besprochen, muss ich dann ausmessen, ob wir das ins Auto bekommen.

:wink:

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Beiträge: 5 393

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: frankfurt

20

Freitag, 5. April 2013, 19:53

Ruth hat mir dann Bescheid gesagt. :knuddel:
Ich hoffe zuallererst mal, dass es Dir besser geht ! :knuddel:
Ist das so ?

Wird umgehend gemacht (messen)
Ich denke aber, dass es auch in sein Auto geht udn wirs dann bringen könnten oder er.....denn er hats ja auch mit seinem Auto geholt.

es ist wirklich sehr schön, ich habs mir die Tasge nochmal angeschaut.....