Freitag, 23. Februar 2018, 23:38 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Möhre und Co. - das Tierschutzforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Angy

User

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2012

Beiträge: 2 373

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Rheine

1

Mittwoch, 10. Juli 2013, 15:55

Einfach nur mal so... :-)

Heute habe ich meinen Mann im Nachbarort kurz auf einer Baustelle besucht. Olli und seine Kollegen machten gerade ihre Mittagspause im Garten, der mir schon gut gefiel (er war natürlich gehalten, also nicht so steril). Beim Näherkommen entdeckte ich etwas, was meine Neugierde weckte....es waren 3 Gehege nebeneinander von je ca. 6-8 qm :-) Erst sah ich in jedem Gehege nur 1 Ninchen, was mich natürlich traurig machte, aber dann entdeckte ich zumindest in 2 Gehegen je ein weiters Ninchen, vermutlich ist in dem 3. Gehege auch noch ein zweites Ninchen, versteckt in einer Höhle oder so... Jedenfalls habe ich mich so gefreut, andere Kaninchen in Gehegen zu sehen, weil hier im Umkreis überwiegend nur die übliche Knast-Haltung existiert.
Also einfach nur mal so...es gibt auch unerwartet immer wieder Schönes :huepf:

feenstaub7173

Hasiliebhaberin

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

Beiträge: 3 524

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Vilshofen an der Donau

2

Mittwoch, 10. Juli 2013, 18:09

:dafuer: :drabbit: :drabbit: :drabbit:
Mit Süßer, Schnuffi und Gizmo für immer im Herzen vereint! :trauer:

Registrierungsdatum: 27. März 2009

Beiträge: 1 763

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Mainz

3

Mittwoch, 10. Juli 2013, 20:44

Ja, sowas macht echt Spaß :wink: Und man sollte ruhig auch mal über Positives schreiben :knuddel:

LG

Angy

User

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2012

Beiträge: 2 373

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Rheine

4

Mittwoch, 10. Juli 2013, 20:57

Absolut...sowas sieht man viel zu selten...vielleicht habe ich ja die Chance und kann die Halter mal kennenlernen und ein wenig plaudern :-)

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Beiträge: 5 393

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: frankfurt

5

Samstag, 13. Juli 2013, 01:10

Das freut mich sehr.
Ich habe hier in der Nähe auch schon ein paar Mal ninchen im Gehege (also dauerhaftes Gehege) gesehen.....

und als ich in Österreich im Urlaub war (in Lech), ich meine ich hätts schon mal geschrieben, zum Glück !! auch ninchen im Gehege...und Ferkelchen draußen im Hof - knallrosa Ferkelchen :love: :love:

leider sieht man aber mehrheitlich das andere....trotzdem ists schon möglich, dass es ein bisschen besser geworden ist in der Privathaltung.

Angy

User

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2012

Beiträge: 2 373

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Rheine

6

Sonntag, 14. Juli 2013, 18:37

Ja, vielleicht -oder hoffentlich- wird es langsam besser!!! Ein wenig positiv denken sollten wir schon, auch wenn die Realität oft alles andere ist...

ullakatzen

ullakatzen

Registrierungsdatum: 31. August 2012

Beiträge: 1 167

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Ennepetal

7

Freitag, 19. Juli 2013, 20:43

Unser Nachbar hat auch ein großes Gehege, das macht richtig Spas den beiden die dort Leben zu zu sehen.
Ulla mit Merlin und Miezi, Kessi und Benni im Herzen




Wenn ich einem Tier hab helfen können, dann weiß ich warum ich das alles mache.


Bestellungen auch an - ullakatzen@gmx.de


Spendensammlung für Igelschutz Interessengemeinschaft Wuppertal

Angy

User

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2012

Beiträge: 2 373

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Rheine

8

Freitag, 19. Juli 2013, 23:23

Super, Ulla...und das noch direkt nebenan! :huepf: